langjährige erfahrung
profitieren sie von unserem fachwissen
und unserer flexibilität


Seit 1958 besteht Störmer als erfolgreiches Unternehmen. Unser Unternehmen blickt auf eine langjährige Geschichte zurück, mit ganz eigenen Höhepunkten, Wandlungen und Herausforderungen. Auf dem Weg von der Herstellung hochwertiger Buffetküchen hin zu modernen Küchenmöbeln hat das Unternehmen Durchsetzungsvermögen und Beständigkeit bewiesen.

Ohne das Vertrauen und die Treue der Kunden, die Verlässlichkeit unserer regionaler und überregionaler Lieferanten und nicht zuletzt das Engagement und die verlässliche Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätte unser Unternehmen seine jetzige Position am Markt nicht erreicht. Die Meilensteine unseres Unternehmens stellen wichtige Punkte der über 60-jährigen Firmengeschichte dar.

1958

  • Room
  • Gründung des Unternehmens im westfälischen Enger

1959-1960

  • Room
  • Erste Entwicklung von lackierten Küchenbuffets für den deutschen Markt

1961-1968

Erweiterung der Produktionsfläche, Einstellung weiterer Mitarbeiter und Weiterentwicklung der Oberflächentechnik

1969-1975

  • Room
  • Entwicklung von Anbauküchen mit Schichtstoff­oberflächen

1985

  • Room
  • Produktion der ersten Einbauküche mit Melamin­oberfläche

2002-2003

Entwicklung und Herstellung griffloser Küchenkonzepte mit unterschiedlichen Griffprofilen

2012

  • Room
  • Zusammen mit dem italienischen Designer Stefano Semprebon entsteht das Konzept „Terracucina“

2012

Christoph Fughe und Michael Otto werden Teil der Geschäftsführung der Störmer GmbH & Co. KG

2015

Erweiterung der Produktionsfläche um 15.000 Quadratmeter auf insgesamt 45.000 Quadratmeter

2018

  • Room
  • Optimierung der Fertigungs- und Steuerungsprozesse durch ein neues unternehmens­übergreifendes Software-System

2018

Störmer gewinnt mit seinem neuen strategischen Finanzinvestor „Investor Partners“ Sicherheit für die Zukunft